BLB-Vorschlag für den Standort der anzukaufenden Skulptur aus den Blickachsen 12

Die Vorlage zum Ankauf der Skulptur „Big Half Foot“ werden wir am Donnerstag im Kultur-Ausschuss beschließen.

Offen jedoch bleibt die Frage nach dem künftigen Standort.

Und so, wie der Ortsbeirat Dornholzhausen einen Vorschlag dazu gemacht hat, werde ich als Mitglied des Ausschusses am Donnerstag beantragen, dass der BLB-Vorschlag in die Überlegungen zur Standortfrage einfließt.

Wir halten die Grünfläche Ecke Hindenburgring und Heuchelheimer Straße für optimal!

Wer erinnert sich nicht noch an den Brunnen an dieser Stelle ?

Mit seinen hohen Fontänen begrüßte er lange Jahre die in Bad Homburg ankommenden Autofahrer .
Er konnte sinnbildlich als Tor zur Kurstadt mit ihren Quellen gesehen werden. Leider fiel er immer wieder Vandalismus zum Opfer und man entschied sich schweren Herzens, diesen Brunnen still zu legen.

Jetzt, bei der Suche nach einem geeigneten Standort für das Werk des schwedischen Künstlers Fredrik Wretman, bekäme dieser prominente Ort wieder seinen Reiz zurück.

Auf dieser Grünfläche könnte die „gigantische Bronzefigur „Big Half Foot“ als Solitär seine Wirkung entfalten.

Diese Skulptur muss einfach freistehen und kann nicht im Gewirr der PPR Kreuzung untergehen.

Mit freundlichem Gruß,
Manfred Heckelmann
Mitglied im Kultur -Ausschuss

Links aus dem Social Media Umfeld

siehe passender Post aus facebook

Jetzt der BLB auch in den Social Media Kanälen folgen: